Datenschutzberatung

Fundiert und Kundennah.




Wir sorgen für zuverlässige und schnelle Datenschutz-Compliance.


Durch unsere Forschung zum Datenschutz (DSGVO) sowie Ihrem technischem KnowHow in der Softwareentwicklung ist das Team des Instituts für Datenschutz und Datensicherheit Ihr idealer Ansprechpartner für die Ausarbeitung anspruchsvoller Datenschutzstrategien. Insbesondere die Klärung von rechtlichen Fragen zur Auslegungen und Anwendungen einzelner Bestimmungen ist ein wichtiger Teil unserer Tätigkeit. Gerne erstellen wir Gutachten zu komplexen Themen und unterstützen unsere Mandanten in der Beteiligung an legislativen Prozessen.


Unser Beratungsansatz
Das SIDD Team entwickelt mit Ihnen individuelle Lösungen, um das datenschutzrechtliche Risiko Ihrer Datenbearbeitung zu minimieren und Ihrem Unternehmen rechtskonforme Mehrwertgenerierung aus der Datennutzung zu ermöglichen.
Prozesserstellung und Dokumentation
Zentrales Element jedes Datenschutzkonzepts ist die Erstellung und Pflege der Prozessregister und Mitarbeiterweisungen. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung dieser Dokumentationen und finden für Sie passende Lösungen zur Risikominimierung. Dabei legen wir besonderen Wert auf einen strukturierten Prozess.

Entwicklung und Implementierung von effizienten Prozessen sind zentrale Punkte um das Ziel der Compliance zu erreichen. Verschiedenste Bereiche (IT, Legal, Marketing, HR) werden einbezogen um sicherzustellen, dass allen Datenschutzerfordernissen ausreichend Rechnung getragen wird. Wir erstellen mit Ihnen zusätzlich eine Risikoevaluation besonders riskanter Datenverarbeitungen.


Datensicherheit
Nebst dem Datenschutz setzt die DSGVO neue Anforderungen an die Informationssicherheit. Diese können in großen Teilen durch die Erstellung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) erfüllt werden. Weitere Details unter ISO 27001.
Datentransfers ins Ausland (EU/USA)
Internationale Datentransfers gehören heute im Zeitalter des Cloud Computing und Distributed Computing zur Normalität im Geschäftsalltag. Die DSGVO und andere Gesetze stellen strenge Anforderungen an den Transfer von personenbezogenen Daten ins Nicht-EU-Ausland. Unsere Spezialisten beraten Sie gerne im Bezug auf die zur Verfügung stehenden Lösungen um eine rechtskonforme Datenbearbeitung zu gewährleisten.
Datenschutzprüfung
"Know Your Data“ ist ein zentrales Konzept unserer Beratung. Wir unterstützen Ihr Unternehmen dabei Datenbearbeitungsprozesse zu inventarisieren, unnötige Prozesse zu eliminieren und neue Prozesse DSGVO-konform zu gestalten. Dabei analysieren wir mit Ihnen mögliche Lösungen, um die Wertschöpfung zu erhalten und gleichzeitig der Datensparsamkeit Rechnung zu tragen.


Fast-Track und vollständiges Assessment


Vom Start-up bis zum Konzern - Wir finden die effizienteste Lösung für Ihre Datenschutzbedürfnisse


Unser Fast-Track Angebot ist optimal zugeschnitten auf kleinere Unternehmen oder Unternehmen, die mit der DSGVO Implementierung begonnen haben. Eine Fast-Track Beurteilung dauert i.d.R. 1-3 Tage und ist für Unternehmen gedacht, die nur wenige Datenbearbeitungen besitzen oder bereits Datenschutzmassnahmen ergriffen haben. Wir sehen uns Ihre Roadmap gemeinsam an und identifizieren potenzielle Lücken. Basierend darauf entwickeln wir Lösungswege um schnell und effizient Compliance zu erreichen.
Eine vollständige Beurteilung ist für Unternehmen mit komplexeren Anforderungen und umfangreichen Datenbearbeitungen gedacht. Insbesondere für die Bearbeitung von sensiblen Personendaten ist ein solches Assessment mit Risikoabschätzung notwendig. Im Gegensatz zum Fast-Track erstreckt sich eine vollständige Beurteilung über mehrere Wochen, je nach Stakeholder Beteiligung. Dabei werden alle Unternehmensbereiche und DSGVO-Anforderungen einbezogen.

Start-Ups

Für Start-ups (bis 3 Jahre alt) haben wir ein simples und effizientes Vorgehen entwickelt um kostengünstig DSGVO und DSG Konformität zu erreichen. Hierbei kann Ihr Start-up auf unsere Expertenwissen in der Anwendung des Datenschutzes im Kontext innovativer Technologien zurückgreifen.


Corporate

Unternehmen mit entsprechend umfangreicher Datenverarbeitungprozessen und internationalem Kontext profitieren von unserer technischen Expertise in der Umsetzung komplexer Datenschutzanforderungen in existierenden Systemumgebungen. Durch unsere eigene Softwareentwicklung mit Raptor Compliance können wir Ihnen für zentrale Compliance Anforderungen auf Ihren Bedarf zugeschnittene Softwaremodule zur Verfügung stellen.


Datensicherheit - ISO 27001

Effizienter Datenschutz bedarf neben Prozessdesign und Dokumentation auch einer Risikoabschätzung und ein Einbezug der Datensicherheit. Im Rahmen der DSGVO bietet sich hierbei die Durchführung einer ISO 27001 Zertifizierung an, da bereits durch die reguläre Compliance erste Schritte der ISO 27001 getroffen werden müssen.


SIDD Institut für Datenschutz und Datensicherheit hat 4,91 von 5 Sternen | 4 Bewertungen auf ProvenExpert.com